Fallstudien

Lesjöfors ist in Europa, Asien, Mexiko und den USA durch eine Reihe von Unternehmen der Lesjöfors-Gruppe vertreten. Wenn Sie uns kontaktieren möchten, klicken Sie bitte auf das entsprechende Unternehmen.

Ein Team von Studenten kontaktierten Lesjöfors, um bei der Berechnung und Ausführung von Ferdern für ihr Auto bei der Bridgestone World Solar Challenge zu helfen.

Lesjöfors half und unterstützte die Ingenieure von Hövding bei der Entwicklung und Auswahl von Materialien sowohl für eine Drahtform für den Aktivierungsmechanismus des Airbags als auch für einee Federklemme.

Emissionen werden reduziert, wenn Gase in Strom umgewandelt werden. Lesjöfors liefern ein gestanztes und gebogenes Teil in einer komplexen Geometrie mit einer entscheidenden Funktion.

Im März 2019 wird eine Raketensonde zur Forschung in der unteren Ionosphäre gestartet. Das Verriegelungssystem der Rakete umfasst Blattfedern aus Lesjöfors.

Jim und Farah Shaikh haben das Konzept einer selbstwärmenden Flasche entwickelt, welche Milch auf perfekte Temperatur von Muttermilch erhitzt.

Lesjöfors hat eine technische Lösung für die Öresundbrücke entwickelt. Der Auftrag verlangte, dass wir die großen Schwankungen stoppen sollten, welche die Verkehrsteilnehmer beunruhigten. Lesjöfors nutzte Tests und Korrekturen, um eine effektive Lösung für das Problem zu finden.

Lesjöfors unterstützte bei einem effektiven Werkzeug, das in der Ölindustrie eingesetzt wird. Der Kunde, ein norwegisches Unternehmen, verlor sowohl Zeit als auch Geld, da die Bohrer häufig am harten Gestein zerbrachen. Lesjöfors hat ein leistungsfähiges Werkzeug entwickelt, um das Problem zu lösen.

Die Herstellung von Federn ist selten glamourös. Doch all das änderte sich, als European Springs and Pressings eingeladen wurde, einen Flaschenverschluss für den wohl schönsten Gin der Welt zu entwerfen.

Wie Sie vielleicht wissen, können Sie Federn von Lesjöfors in quasi jedem Bereich der Gesellschaft finden. Aber wussten Sie, dass Federn im Arbeitsalltag von Filmemachern präsent sind?

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrer Zustimmung aus. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.