Rollfedern

Rollfedern für Zugkräfte:
Rollfedern erreichen eine nahezu konstante Rückzugskraft durch das Abrollen des Materials von einer Spule. Federn mit konstanter Kraft werden zur Erreichung der benötigten Zugkraft aus flachem Bandmaterial auf einen definierten freien Durchmesser aufgewickelt.

Rollfedern als Drehmomenterzeuger:
Rollfedern mit konstantem Drehmoment erzeugen eine praktisch flache Drehmomentkurve über den Bereich der Ausgangswindungen. In Verbindung mit Getriebemechanismen erzeugen sie eine gleichmäßig konsistente Motoreinheit, die in Geräten und Zeitschaltuhren verwendet werden kann.

Fakten

  • Materialstärke:
    0,08 mm bis 1,00 mm
  • Materialbreite:
    3 mm bis 51 mm
  • Geometrie- und Abmessungsbereiche:
    Nach Kundenspezifikationen
  • Oberflächenbehandlung:
    Nach Kundenspezifikationen

Sonderausführungen und Sonderabmessungen sind nach individueller Vereinbarung erhältlich.

Kontakt

Lesjöfors Industrial Springs & Pressings GmbH

Spannstiftstr. 10
58119 Hagen-Hohenlimburg
Deutschland

Telefon: +49 233 450 172 2
Fax: +49 233 450 172 7

info.hag@lesjoforsab.com

Weitere Informationen

Verwandte Produkte

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, gehen wir von Ihrer Zustimmung aus. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.