Andrang am Stand von Lesjöfors auf der Elmia Subcontractor

2018-11-21 Die Elmia Subunternehmer 2018 ist zu Ende. Noch nie hat der Lesjöfors-Konzern so viele interessante Anfragen erhalten und so viele neue Leads wie in diesem Jahr gewinnen können.
nyhetsbild

Nach intensiven Tagen in Jönköping vom 13. bis 16. November lässt sich die Elmia Subcontractor ganz einfach zusammenfassen: Erfolg auf der ganzen Linie! Rund 14.000 Besucher trafen auf 1200 Aussteller aus 30 Ländern und hatten die Gelegenheit, sich zu vernetzen und sich in puncto Technik und Entwicklung in der Branche auf den neuesten Stand zu bringen.

„Die beste Messe seit vielen Jahren“
Die Vertreter von mehreren Gesellschaften des Lesjöfors-Konzerns, die den Stand betreuten, waren sehr zufrieden mit dem Interesse an den Produkten des Unternehmens. „Die beste Messe seit vielen Jahren“, lautete der Tenor nach der Analyse des Messeauftritts. Nach den Gesprächen mit bereits bestehenden und hoffentlich werdenden Kunden während der Messe haben sich einige gemeinsame Faktoren herauskristallisiert.

Können andere Lieferanten nicht leisten, kommen die Kunden zu Lesjöfors. Nicht selten mit der Erklärung, dass es dringend ist. Wird das Problem gelöst, besteht häufig Bedarf an weiteren gefederten Produkten für andere Bereiche des Kunden.

Möchten die Kunden die Zahl der Lieferanten verringern, wenden sie sich an Lesjöfors. Kein anderer Anbieter in Europa überzeugt durch ein so umfassendes Leistungsspektrum: Von Standardfedern über komplexe Bandstahlkomponenten und Wellenfedern bis hin zu Gasfedern. Durch dieses Angebot heben wir uns von anderen ab. Es spricht diejenigen an, die ihren Verwaltungsaufwand reduzieren und die gesamte Kette von der Entwicklung bis zur Lieferung vereinfachen möchten.

Sachkundiges Personal am Stand bietet direkt Unterstützung. Kein anderes, konkurrierendes Unternehmen hat die ganze Woche über entsprechend fachkundige Mitarbeiterressourcen vor Ort. Bereits am Stand erhalten die Kunden qualifizierte Beratung, um den Kontakt direkt im Anschluss an die Messe weiterverfolgen zu können.

Schnelle Angebote für neue Artikel. Zahlreiche Bestandskunden besuchen den Stand für kurze Gespräche. Häufig, um über neue Artikel zu sprechen und Angebote für laufende Lieferungen zu erhalten.

Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen
Lesjöfors sieht einen großen Wert darin, weiterhin an der Elmia Subcontractor teilzunehmen.
„Die Elmia Subcontractor ist für den Lesjöfors-Konzern eine gewinnbringende Gelegenheit, neuen und bereits bestehenden Kontakten die Produktpalette und das technische Know-how des Unternehmens zu präsentieren. Die Besuche unserer vielen Bestandskunden eröffnen hervorragende Möglichkeiten, neue und künftige Herausforderungen zu diskutieren. Dazu kommen alle interessanten Anfragen von Neukunden. Allein hierfür lohnt sich die Messe. Tatsächlich jedes Jahr aufs Neue“, so Henrik Berner, Vertriebsleiter von Lesjöfors Springs & Pressings AB und Koordinator für Lesjöfors.

The Complete Spring Supplier
© 2018 Lesjöfors AB. All Rights Reserved.