Lesjöfors Lettland für schnelles Wachstum mit „Gazelle 2013“ ausgezeichnet

2013-09-30 Lesjöfors Gassprings ist eines, der am schnellsten wachsenden Unternehmen, in Lettland. Dafür wurde das Unternehmen, von der führenden Wirtschaftszeitung, mit einem ehrvollen Preis "Gazelle 2013“ ausgezeichnet.
nyhetsbild

Jährlich nominiert Lettlands bekannteste Wirtschaftszeitung "Dienas Bizness“, die am schnellsten wachsenden Unternehmen in Lettland, für die Auszeichnung "Gazelle 2013“. 2013 wurde die Auszeichnung zum 13. Mal verliehen. Dieses Jahr haben 465 nationale Unternehmen die Kriterien des Wachstums und der Rentabilität erfüllt. 45 der Unternehmen sind in der Kurzemeregion (Kurlandregion), wo auch Lesjöfors Gasfedern seinen Sitz hat, ansässig. Die Preisverleihung fand am 25. September in Riga statt.

Doppelter Umsatz
Der diesjährige Preisträger der "Gazelle 2013“ in der Kurlandregion ist Lesjöfors Gas Springs. Lesjöfors konnte einen erstaunlich guten Umsatz für das Jahr 2012 präsentieren, er wurde im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Das Unternehmen zeigte auch einen guten Gewinn.
"Wir sind sehr zufrieden mit dieser ehrenvollen Auszeichnung. Unser Ziel ist es, weiterhin das Wachstum in Lettland zu steigern", sagt Girts Anceviskis, Geschäftsführer Lesjöfors Gasfedern Lettland.

Erfolgreiche Unternehmen in Lettland
Lesjöfors Gassprings wurde 2008 in Betrieb genommen. Zudem besitzt die Lesjöfors Gruppe noch ein anderes Unternehmen in der Region; Lesjöfors Springs LV produziert hauptsächlich Draht- und Stanzbiegeteile sowie Standardfedern. In einem früheren Artikel über die Lesjöfors Gruppe in Lettland, sagt CEO Kjell-Arne Lindbäck:
"Für Lesjöfors ist das ganze Geschäft in Lettland sehr erfolgreich und bedeutet eine Menge für die Produktfertigung, die die Gruppe hat, wie auch stetiges Erfahrungswachstum.“

Neuigkeiten


The Complete Spring Supplier
© 2019 Lesjöfors AB. All Rights Reserved.