Technische Beschreibung der Gasfeder

Die Hauptkomponenten einer Gasfeder sind ein Zylinder, eine Kolbenstange mit Kolbenkopf, eine Dichtung und eine Führung.

Der Zylinder wird mit komprimiertem Stickstoffgas gefüllt, welches beiden Seiten des Kolbens einen gleichen Druck zuführt. Die Oberfläche der Kolbenstangenseite des Kolbens ist kleiner als die auf der gegenüberliegenden Seite, was zu einer Schiebekraft führt.

Einfach ausgedrückt, die Höhe der Antriebskraft wird durch die Querschnittsfläche der Kolbenstange des Produkts und den inneren Druck im Zylinder bestimmt.

Gasfedern

Neue Möglichkeiten im Bereich Gasfedern
Lesen Sie über unsere Gasfedern nach
Kontaktieren Sie uns!
Name:
eMail:
Telefon:
Nachricht:
Land:

Land:
Geben Sie die Wörter aus der Grafik ein:
The CAPTCHA image
The Complete Spring Supplier
© 2020 Lesjöfors AB. All Rights Reserved.